Wildankauf

Wir kaufen ausschließlich gejagdes Rehwild, Rotwild, Damwild, Schwarzwild und Muffelwild in der Decke / Schwarte auf.

Die Anlieferung in unseren Betrieb erfolgt nach telefonischer Anmeldung.

Die Qualitätskontrolle - eventuelle Wertminderungen ( zerstörte Edelteile, Verschmutzung )  und das Verwiegen - es zählt ausschließlich unsere geeichte Waage -  erfolgen bei Anlieferung.

Die Fleischbeschau / Trichinenschau findet ausschließlich in unserem Betrieb statt.

Die aktuellen Wildeinkaufspreise erfragen Sie bitte telefonisch.

Service

Während der Saison der Gesellschaftsjagden ist ein Anliefern der Strecke noch am gleichen Tag der Jagd möglich. Wir bitten um rechtzeitige, vorherige Anmeldung des Jagdtermines und der eventuell zu erwartenden Strecke ( Erfahrungen aus den Vorjahren ).
Eine Abholung der Strecke vom Streckenplatz durch uns ist nach vorheriger Absprache möglich.

Lohnzerlegung

Außerdem bieten wir auch Lohn Zerlegung an.

Sie bringen uns Ihr Wild in der Decke und wir zerlegen Ihnen das Stück Wild nach Ihren Wünschen. Die Kosten richten sich dabei nach Wildart und Aufwand der Zerlegung. Im Kostenrahmen ist die Vakuumverpackung und die Fleischbeschau enthalten..    

Um Ihr Stück Wild zu zerlegen, benötigen wir den Wildursprungsschein mit Unbedenklichkeitserklärung und die Wildursprungsnummer. Auf Grund der EG-Zulassung sind wir verpflichtet, auch Wild, das für den Eigenverbrauch bestimmt ist, der Fleischbeschau zu unterziehen.

Kosten für die Zerlegung und die Fleischbeschau erfragen Sie bitte telefonisch.

Letzte Bearbeitung:: 17.04.2017, 11:41

weiter zu:

Wildhandlung Heine, 37154 Northeim /Schnedinghausen, 05554/2072809